Böker Plus Kochmesser Sanyougo

Böker Plus Kochmesser Sanyougo
68,90 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Tag

  • Boek-03BO050-Lag1
"Kochen ist überall" - und überall wird gegessen. Das SanYouGo von Jesper Voxnaes... mehr
Produktinformationen "Böker Plus Kochmesser Sanyougo"

"Kochen ist überall" - und überall wird gegessen.

Das SanYouGo von Jesper Voxnaes reduziert ein klassisches Santoku auf das Wesentliche.

Das Konzept offenbart sich beim ersten "Begreifen": Die klassische Griffweise beim Santoku, bei der mit Daumen und Zeigefinger weit vor auf die Klinge gefasst wird, harmoniert wunderbar mit dem kurzen Griff, der sich in die Handfläche wölbt und von Mittelfinger und Ringfinger gehalten wird.

So ist man "nah am Geschehen" und hat eine ausgezeichnete Kontrolle und optimale Führung beim Schneiden. 

Mit der mitgelieferten Lederscheide (ohne Gürtelaufnahme) ist ein gefahrloser Transport möglich, zum gemeinsamen Kochen bei Freunden, zum Picknick, in den Urlaub oder wohin auch immer es Sie zieht.

Klingenstahl 440C, satiniert.

Beschalung aus griffigem schwarzen G10 mit roter Fiberlage.

  • Klinge: Glattschliff
  • Fangriemenöse
Technische Daten
Gewicht 70 g.
Material 440 C
Klingenstärke 2,0 mm
Grifflänge 5,8 cm
Klingenlänge 8,4 cm
Gesamtlänge 14,2 cm


Böker Plus:
Böker Plus - die Böker Innovationsmarke. Funktions- und Einsatzmesser, die insbesondere für den professionellen Anwender in Zusammenarbeit mit international anerkannten Experten aus Militär, Polizei und Security entwickelt und erprobt worden sind. Böker Plus Einsatzmesser sind innovativ in Funktion und Design sowie garantiert praxistauglich für den täglichen Einsatz. Konzeption, Design und Konstruktion in Solingen, Fertigung in Übersee. Zum direkten Test der Messer in verschiedenen Anwendungsszenarien werden professionelle Seminare angeboten.

Weiterführende Links zu "Böker Plus Kochmesser Sanyougo"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Böker Plus Kochmesser Sanyougo"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut